Yoga - Philosophie - Meditation

GGF

Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V.

He goleado a tus puertashe llamado tantas veces que ya no sé si abrirás casi ni me importa como si lo importante fuera haberme deshecho allí contra ellas como el viento como el mar Ich habe an deine Türen geschlagendich so oft gerufendaß ich nicht weiß ob du öffnen wirst fast ist es mir egal als wäre allein wichtig gewesen mich an ihnen zu brechen wie der Wind wie das Meer-Leopoldo Chariarse


Liebe Yogafreunde, liebe Yogafreundinnen

Jetzt, da sich unsere Türen wieder öffnen, vorab ein herzliches Dankeschön für alle Solidarität während der auch für uns langen Durststrecke!

Gemeinsam die entstressende Praxis des Yoga und der Meditation wieder erleben und vertiefen zu können, liegt uns am Herzen - an einem Ort (einer Insel) der Entspannung , wo jeder Atemachtsamkeit erfahren und nachhaltig die inspirierende Quelle der Stille in sich finden kann. Das Kopfkino macht Pause - ohne Zweifel.

Mit der notwendigen „warmen Distanz“ nach einer jeden Praxis erfrischt dann zu tun, wofür wir wirklich brennen, sprich was uns am Herzen liegt, hilft nicht nur uns.

Yoga (skrt 'yui' = anschirren, verbinden) als Lebenskunst ist ein In- Beziehung- Sein unter Zuhilfenahme einer selbst auferlegten Disziplin - wie es Musiker u.a. kennen– selbstbestimmt, aber nicht möglich ohne (das) andere …

Mit Akzeptanz und der glücklichen Gewissheit getragen zu sein (Einstein nannte die Gravitation die erste Liebeserklärung an die Menschen) :-) , wird Prana, unsere Lebensenergie, mit Vertrauen und Dankbarkeit auf unsere innere Führung unerschöpflich.

Spielraum öffnet sich, Unmögliches wird machbar. Wir staunen über die Leichtigkeit des Seins mit so vielen unsichtbaren Fäden einer geheimnisvollen Struktur und spüren, wir sind "connected".

Und wie das Gelingen eines köstlichen und nährenden Gerichts von der Frische der Zutaten unseres Lieblingsladens um die Ecke abhängt, ist Gedankenruhe via Atem als Erfahrung in der Meditation Nahrung für unsere Seele.

Gilt erstes als systemrelevant, so ist zweites dies nicht minder (!)

Verstehen wir Menschen uns als spirituelle Wesen, die nach dem Sinn fragen, ist und bleibt die Triebfeder unseres Tuns die Liebe zu allem was lebt.

„Denn Liebe ist nicht nur ein Gefühl, sie ist die Öffnung zum höchsten Wissen“ (Leopoldo Chariarse).

Auf der Spur zu einer etwas besseren Welt freuen wir uns auf gemeinsame Schritte in eine für alle wohltuende Richtung: good vibes only!


Herzlichst,

Ruth und Leopoldo

Liebe Freunde

Achten wir auf unsere Gedanken, bestimmen wir unsere Worte und Handlungen im Sinne unserer wahren, tiefen Wünsche. So können wir noch nicht vorhandene Übel vermeiden.

Unsere Yogapraxis hat durch Verfeinerung und Stabilisierung der Achtsamkeit zunehmend positiven Einfluss auf die Verwirklichung der Lebensziele, die wir besser verfolgen können ohne die von uns verursachten Hindernisse.

Mehr Achtsamkeit trägt auch dazu bei...

Unsere Angebote

Seminare und Kulturelle Veranstaltungen

Offene Seminare

YLA Seminare

Kulturveranstaltungen

Coaching

Individuell

Gruppencoaching

Yoga for Business


Kommende Seminare & Kulturveranstaltungen

Yoga Matinée Reihe

16. August 2020

Bogenschießen

03. Oktober 2020

Yoga Matinée Reihe

11. Oktober 2020

Seminar: Jean Klein

30.10-1.11 2020

Bogenschießen

7. November 2020

Yoga Matinée Reihe

29. November 2020

Bogenschießen

05. Dezember 2020

Weihnachtsatelier

29. Dezember 2020

Kalender 2020

GGF Newsletter

Verpassen Sie keine Termine mehr und abbonieren Sie unseren Newsletter.

Facebook

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie Informationen über kommende Termine.

Kontakt

Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Copyright 2016 / GGF | Impressum | AGB's