Yoga - Philosophie - Meditation

GGF

Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Fortbildung e.V.

Yoga Matinée Reihe

Philosophisches Café mit Praxis

Aktualität und Tradition

In diesem Monat geht unsere sonntägliche Yogamatinée-Reihe weiter als Begegnung für alle, denen ein tieferes Verstehen des Yoga am Herzen liegt. In unserer Schule im Domviertel werden wir über folgende Themen ins Gespräch kommen:


  1. Atembetrachtung und Wiedererkennen des Herzens
  2. Absichtslose Liebe und letzte Wirklichkeit
  3. Gleichmut und die Rhythmen der Welt
  4. Karma und Svadharma: Grundlose Güte
  5. Das Herz des Universums in uns
  6. Gelassenheit und Akzeptanz
  7. Menschlichkeit in der Medizin in Ost und West
  8. Reine Großzügigkeit: Kama und Anugraha
  9. Echtheit und Authentizität in der Lehre

Preis: 51€ inkl. Mittagsimbiss

Tagesplan

Termine

2017

  • 12. November
  • 10. Dezember

2018

  • 7. Januar
  • 4. März
  • 6. Mai
  • 15. Juli
  • 2. September
  • 28. Oktober
  • 2. Dezember


Leitung

Leopoldo Chariarse

Yogalehrer, Anthropologe, Musiker, Musikwissenschaftler und Lyriker. Seit vielen Jahren ist er mit Theorie und Praxis des Yoga vertraut und hält international Vorträge und Seminare über Yoga, Philosophie, Ethnologie und Literatur.


Ruth Offermann-Seifert

Yogalehrerin und Dipl. - Pädagogin; Studium der Theologie und Philosophie und HP (Psychotherapie). Moderatorin und Mitleiterin der GGF steht sie als Schülerin von L. Chariarse in der Tradition des kashmirischen Shivaismus.

Copyright 2016 / GGF | Impressum | AGB's| Facebook